Die Idee

Unabhängigkeit und Renaissance mögen zwei Begriffe sein, die auf den ersten Blick sehr wenig miteinander zu tun haben. Und doch treffen sie dort aufeinander, wo das Lebensgefühl Menschen Entscheidungen treffen lässt, die sich nicht im Eigenheim auf der „grünen Wiese" verlieren, sondern dort wiederfinden, wo über lange Jahre gewachsene Städte zurück entdeckt werden.

Auch wenn es noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar erschien: Freiheit und Individualität verbinden sich in hervorragender Weise mit modernem Leben in Städten. Denn diese bieten nicht nur den nötigen Freiraum für die Entwicklung ganz eigener Lebensmodelle, sondern sind darüber hinaus der Ursprung eines völlig neuen Wohngefühls.

Wir möchten Ihnen mit unserem Projekt al piano demonstrieren, wie ein neuer Zusammenhang zwischen persönlicher Unabhängigkeit und der Renaissance des städtischen Wohnens entsteht. Für die individueller werdende Gesellschaft des 21. Jahrhunderts werden wir dort gemeinsam das finden, was Ihr Lebensgefühl ausmacht.

 

nach oben