Städtischer Raum - Das Leipziger Musikviertel

Das Musikviertel ist heute so attraktiv wie kaum eine andere Leipziger Wohngegend. Die Mischung aus Hochschulen, Konsulaten, Kanzleien, Praxen, Cafés, Galerien und kleinen Läden hat ihren ganz eigenen Reiz. In den Straßen trifft man junge Familien, Akademiker, Künstler, Intellektuelle und Geschäftsleute.

Sie alle schätzen die Vorteile einer höchst zentrumsnahen Lage mit ihren kulturellen und kulinarischen Möglichkeiten sowie den einzigartigen Freizeitund Erholungswert, den die angrenzenden Parkanlagen bieten. Alle Ziele sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Buchstäblich zu Füßen liegen Ihnen die Highlights der Leipziger Kultur: zum Opern- und Gewandhaus sind es 10 Minuten, in das Museum der bildenden Künste ebenso wie in das Stadtzentrum mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.

Eine Renaissance

Der Erwerb eines Stückes dieser Lebensqualität zeichnet sich aber auch durch seine Werthaltigkeit aus. Das Angebot an Wohnraum ist aufgrund der nicht vermehrbaren Lage und der konstanten Nachfrage von jeher knapp. Das Mietpreisniveau bewegt sich bereits heute deutlich über dem städtischen Durchschnitt. Unter den aktuellen Bedingungen darf perspektivisch von einer Wertsteigerung ausgegangen werden.

nach oben